Startseite

Hier möchte ich einen Raum der Unterstützung, des Verständnisses und des Wachstums schaffen. Als jemand, der sich leidenschaftlich für soziale und psychologische Belange einsetzt, ist es mir wichtig, eine Plattform zu bieten, auf der wir uns gemeinsam mit den Herausforderungen des Lebens auseinandersetzen können.

Das Leben ist eine Reise, die mit Höhen und Tiefen gefüllt ist, und es ist meine Mission, Menschen auf ihrem Weg zu begleiten. Durch einfühlsame Gespräche, praktische Ratschläge und eine unterstützende Gemeinschaft streben wir danach, uns selbst besser zu verstehen und positive Veränderungen in unserem Leben herbeizuführen.

Ob du nach Rat in schwierigen Zeiten suchst, deine zwischenmenschlichen Beziehungen verbessern möchtest oder einfach nur einen Ort der Ruhe und des Verständnisses suchst – hier bist du willkommen.

Lass uns gemeinsam wachsen, lernen und uns gegenseitig unterstützen.

Daniele Lenzo

Persönliches

Über mich
Ich bin 54 Jahre alt, in Herisau aufgewachsen, wohnhaft und Vater von vier erwachsenen Söhnen. Ich verfüge über langjährige Berufserfahrung in den Bereichen Jugendsozialarbeit, Bevölkerungsschutz, Sicherheit, Cyber- und Terrorabwehr, Sozialarbeit, Suchtprävention, Schulentwicklung, Pädagogik, Kinder-, Jugend- und Familienpolitik, Gemeindeentwicklung sowie in der Beratung von Gewaltpräventionsprojekten. Zurzeit bin ich Geschäftsführer eines kleinen KMU in Herisau, der Krisenambulanz.ch und der Beratungsstelle für Extremismus und Gewaltfragen Schweiz sowie freiberuflicher Dozent im Bereich digitale Medien. In meiner Jugend spielte ich erfolgreich Fussball in Herisau und St. Gallen, absolvierte eine KV-Sportlehre und eine Ausbildung zum Psychiatriepfleger im Psychiatriezentrum Herisau. Danach bildete ich mich beruflich weiter bis zum Profiler und Notfallpsychologen. Während all dieser Zeit bin ich der Musik und dem Musikmachen treu geblieben.

Was ich gerne mache
Musikmachen und -hören, Singen, Bewegung in der Natur, Rasenmähen mit der Sense, Holzen, Biken, Joggen, Internet und Broki-Stöbern, Reisen, Einkaufen, Kochen, Kommunizieren und im Café im www.kafiwerk.ch in Herisau einen Cappuccino trinken

Was mir weniger liegt
Fenster reinigen wenn die Sonne scheint, kalte Füsse, zu lange Winter

Daneben
Langjährige nebenamtliche Tätigkeiten im FC Herisau, der Jugendarbeit, in sozialen Institutionen sowie Mantrasingen und Hang spielen

Verschiedene Erfahrung

  • Fussballer FC St.Gallen, FC Nyon und FC Herisau
  • Leiter Jugend- und Schulberatung INPUT in Oberuzwil/Jonschwil
  • Aufbau und Leitung und nun Referent digital education Schweiz
  • Leiter Telefon 147
  • Leiter Jugendsekretariat Gossau
  • Leiter Kinder-, Jugend- und Familienfragen Kanton Thurgau
  • Leiter Fachstelle Gewaltprävention Stadt Zürich
  • Leiter Krisenmanagement Schul- und Sportdepartement der Stadt Zürich
  • Programmierung und Anwendung von Hochrisikoeinschätzungstools im Bereich der Cypersecurity, Arbeit als Business Personality Analyst
  • Aufbau und Leitung Beratungs- und Anlaufstelle für Extremismus und Gewaltfragen Schweiz BEGS
  • Leiter Interventionsstelle gegen Radikalisierung und gewalttätigen Extremismus der Kantonspolizei Zürich
  • Gesamtleitung Heilpädagogisches Schulinternat Rosenhügel in Urnäsch
  • Aufbau und Leitung Krisenambulanz Schweiz
  • Zahlreiche Mandate bei Bundesämtern und Präventionsfachstellen 
  • Organisation verschiedener Mantrasingkreisen

LinkedIn